Hauptinhalt

Zertifikatslehrgang Komplexschaden UVG

Philosophie

Diese intensive Ausbildung richtet sich streng nach den fachlichen Bedürfnissen einer UVG-Leistungsabteilung, in welcher Komplexfälle bearbeitet werden. Die Praxis und die aktuelle Rechtsprechung immer im Fokus!

 

Nach absolviertem Lehrgang kennen die Teilnehmenden zusätzlich alle Tricks, um effiktiv und effizient mit dem Online-Handbuch zu arbeiten. 

Teilnehmer/innen

1. UVG-Komplexschaden-Mitarbeitende

 

2. Leistungsspezialisten/innen Normalschaden UVG für den nächsten Karriereschritt

 

3. Mitarbeitende von

  • Haftpflicht-, BVG- und Rechtsschutzversicherungen
  • IV-Stellen
  • Anwaltskanzleien
  • Gerichten
  • Maklern

um die UVG-Schadenpraxis eins zu eins kennen zu lernen.

Inhalte und Zertifikat

Der Lehrgang beinhaltet den Besuch folgender drei Schadentagungen:

Nach dem Einreichen der drei Teilnahmebestätigungen erhalten Sie das Zertifikat

 

Leistungsspezialist/in Komplexschaden UVG.

 

Der gute Ruf von Koordination Schweiz im Markt steht für den Wert des Zertifikates.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt für jede Schadentagung einzel.