Hauptinhalt

Konflikt bei Dauerleistungen

Ihre Eingabe:

  • Im vorliegenden Fall wurde ein zweifellos unrichtiger Entscheid gefällt.

Rechtliche Grundlage

 

Wiedererwägung gemäss Art. 53 Abs. 2 ATSG:

  • Der Versicherungsträger kann auf formell rechtskräftige Verfügungen oder Einspracheentscheide zurückkommen, wenn diese zweifellos unrichtig sind und wenn ihre Berichtigung von erheblicher Bedeutung ist.

Weiteres Vorgehen

  • Vorbereitung für die Einschätzung der Möglichkeit des Vorliegens einer Wiedererwägungsgrundes: Beispiele
  • Zur weiteren Vorbereitung stehen Ihnen Ausbildungsfolien zur Verfügung.
  • Bearbeitung des Dossiers gemäss den Grundsätzen der Rechtsprechung.