Hauptinhalt

VO 883/2004 > Leistungen > Krankheit / Mutterschaft / Vaterschaft

Inhalt

  • Wohnort in einem anderen als dem zuständigen Mitgliedstaat
  • Aufenthalt in dem zuständigen Mitgliedstaat, wenn sich der Wohnort in einem anderen Mitgliedstaat befindet - Besondere Vorschriften für die Familienangehörigen von Grenzgängern
  • Aufenthalt außerhalb des zuständigen Mitgliedstaats
  • Reisen zur Inanspruchnahme von Sachleistungen
  • Geldleistungen
  • Rentenantragsteller
  • Sachleistungsanspruch nach den Rechtsvorschriften des Wohnmitgliedstaats
  • Nichtvorliegen eines Sachleistungsanspruchs nach den Rechtsvorschriften des Wohnmitgliedstaats
  • Renten nach den Rechtsvorschriften eines oder mehrerer anderer Mitgliedstaaten als dem Wohnmitgliedstaat, wenn ein Sachleistungsanspruch in diesem Mitgliedstaat besteht
  • Familienangehörige, die in einem anderen Mitgliedstaat als dem Wohnmitgliedstaat des Rentners wohnen
  • Aufenthalt des Rentners oder seiner Familienangehörigen in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Wohnmitgliedstaat - Aufenthalt im zuständigen Mitgliedstaat - Zulassung zu einer notwendigen Behandlung außerhalb des Wohnmitgliedstaats
  • Besondere Vorschriften für Grenzgänger in Rente
  • Geldleistungen für Rentner
  • Beiträge der Rentner
  • Allgemeine Bestimmung
  • Rangfolge der Sachleistungsansprüche - Besondere Vorschrift für den Leistungsanspruch von Familienangehörigen im Wohnmitgliedstaat
  • Sachleistungen von erheblicher Bedeutung
  • Zusammentreffen von Leistungen bei Pflegebedürftigkeit
  • Erstattungen zwischen Trägern

Login notwendig > Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen