Hauptinhalt

Gutachten > Anordnung einer Begutachtung

Inhalt

  • Konkrete Ausgestaltung des mit Zufallsgenerator gesteuerten Zuteilungsverfahrens
  • Kein Raum für einvernehmliche Benennung
  • Kein Zufallsprinzip
  • Einigung über Vergabe des Auftrages
  • Anordnung durch Verfügung
  • Direkte Anordnung einer medizinischen Begutachtung durch das Gericht
  • Gerichtliche Rückweisung an den Versicherer für eine Begutachtung
  • Kein förmlicher Anspruch auf versicherungsexterne Begutachtung
  • Anordnung der Begutachtung durch Krankentaggeldversicherer
  • Behandelnde Ärzte grundsätzlich nicht als Gutachter betrauen

Login notwendig > Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen