Hauptinhalt

Observation > Gesetzliche Bestimmungen / Rechtsprechung / Praxis

 

Gültig bis 31.08.2019

Inhalt

  • Vorläufige Einstellung von Observationen / Verwertbarkeit von Material aus bereits vorgenommen Observationen
  • Gesetzliche Grundlagen 
  • Zulässigkeit einer Observation
  • Richtlinien für die Praxis 
  • Sachverhaltsfeststellung und Beweismittel
  • Objektive Gebotenheit / Anfangsverdacht
  • Zulässiges Film-Material
  • Unzulässiges Film-Material
  • Observationen durch Versicherer
  • Drohung mit einer Strafklage bei Scheitern des Vergleichs
  • Kein Versicherungsbetrug bei untergeordneten Arbeiten trotz 100 % Arbeitsunfähigkeit
  • Strafrecht

Hauptmenu

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen