Hauptinhalt

Unfallbegriff > Ärztlicher Eingriff

Inhalt 

 

Grundsätze zum Unfallbegriff beim ärztlichen Eingriff  

  • Plötzlichkeit beim ärztlichen Eintriff  
  • Ungewöhnlichkeit beim ärztlichen Eingriff

Rechtsprechung in chronologischer Reihenfolge

  • Querschnittssymptomatik nach Rückenoperation
  • Hirndruckkrise führt zum Hirninfarkt 
  • Entfernung eines Rachnetumors (Pharyngektomie)
  • Kompletter Sehverlust nach Herzoperation
  • Injektionen des Medikaments Kenacort zur Kopfschmerzbehandlung
  • Verwirklichung seltenes Behandlungsrisiko
  • Bei notfallmässigem Kaiserschnitt Harnleiter unterbunden
  • Nervenläsion/-Schädigung
  • Knochenbruch bei Repositionsversuch
  • Fremdkörper im Körper übersehen
  • Liste von Urteilen vor dem Jahre 2000