Hauptinhalt

Jährliche Ergänzungsleistungen > Heimdefinition

Inhalt

  • Heimdefinition
  • Pflegefamilie
  • Organisation und Verfahren
  • Anerkennung und Betriebsbewilligung

Wegleitung über die Ergänzungsleistungen zur AHV und IV (WEL)

  • Definition des Heim oder Spitalaufenthalts

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen

Heimdefinition

Art. 25a ELV (Rzn 3151.01 ff. WEL)

 

1 Als Heim gilt jede Einrichtung, die von einem Kanton als Heim anerkannt wird oder über eine kantonale Betriebsbewilligung verfügt.

 

2 Hat die IV-Stelle eine versicherte Person im Zusammenhang mit der Gewährung einer Hilflosenentschädigung als Heimbewohnerin im Sinne von Artikel 42ter Absatz 2 IVG eingestuft, so gilt sie auch für den Anspruch auf Ergänzungsleistungen als Heimbewohnerin.