Hauptinhalt

(Rückwirkende) Leistungseinstellung infolge ursprünglich falscher Deckungsbeurteilung

Inhalt

 

Rechtsprechung in chronologischer Reihenfolge

  • Bei richtiger Betrachtung lag kein Unfallereignis vor
  • Bei richtiger Betrachtung lag keine Berufskrankheit vor
  • Bei richtiger Betrachtung lag keine natürliche Kausalität vor
  • Voraussetzungen für eine rückwirkende Leistungseinstellung inkl. Rückforderung

Interne Links > Verwandte Themen