Hauptinhalt

Koordination UVG / UVG - Verhältnis zu anderen Versicherern - Kompetenzkonflikt

Inhalt

  • Art. 77 UVG, Art. 78a UVG, Art. 99 UVV, Art. 100 UVV, Art. 102a UVV

Grundsätze

  • Leistungspflicht der Versicherer
  • Streitigkeiten

Leistungspflicht bei Versicherten mit mehreren Arbeitgebern

  • Berufsunfall
  • Nichtberufsunfall
  • Leistungspflicht in strittigen Fällen
  • Expertensystem zur Zuständigkeit bei Unfällen mit mehreren Arbeitgebern

Leistungen bei mehreren Unfallereignissen

  • Erneuter Unfall bei bestehendem Taggeld
  • Erneuter Unfall bei bestehender Behandlung (ohne Taggeld)
  • Rückfall oder Spätfolgen
  • Keine Rückvergütung in Fällen von Art. 100 Abs. 1 bis 3 UVV
  • Anspruch auf Rente, Integritätsentschädigung oder Hilflosenentschädigung
  • Erneuter Unfall erhöht Invalidenrente oder Hilflosigkeit  
  • Vorleistungspflicht
  • Einigungsversuch und Verfügungen bei Kompetenzkonflikten

Leistungsfälle bis 31. Dezember 2016

  • Rechtliche Grundlagen
  • Negativer Kompetenzkonflikt

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen