Hauptinhalt

Scheidung

Inhalt

 

Gesetzliche Bestimmungen (FZG)

  • Grundsatz gemäss Art. 22 FZG
  • Berechnung der zu teilenden Austritsleistung  gemäss Art. 22a FZG
  • Berechnung der zu teilenden Austrittsleistung bei Heirat vor dem 1. Januar 1995  gemäss Art. 22b FZG
  • Übertragung der Austrittsleistung und der lebenslangen Rente gemäss Art. 22c FZG
  • Wiedereinkauf nach Scheidung gemäss Art. 22d FZG
  • Auszahlung aufgrund von Alter oder Invalidität  gemäss Art. 22e FZG
  • Entschädigung  gemäss Art. 22f FZG
  • Teil- oder Gesamtliquidation  gemäss Art. 23 FZG
  • Information der Versicherten und Dokumentationim Hinblick auf eine Scheidung  gemäss Art. 24 FZG

Gesetzliche Bestimmungen (FZV)

  • Zinssatz bei der Teilung der Austrittsleistung infolge Scheidung oder gerichtlicher Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft gemäss Art. 8a FZV  
  • Berechnung der Austrittsleistung bei Erreichen des Rentenalters während des Scheidungsverfahrens gemäss Art. 19g FZV  
  • Umrechnung des Rentenanteils in eine lebenslange Rente gemäss Art. 19h FZV  
  • Ausgleich bei Aufschub der Altersrente gemäss Art. 19i FZV 
  • Modalitäten der Übertragung eines zugesprochenen Rentenanteils in eine Vorsorge- oder Freizügigkeitseinrichtung gemäss Art. 19j FZV 
  • Informationen gemäss Art. 19k FZV 

Rechtsprechung in chronologischer Reihenfolge  

  • Keine Übertrag, wenn versicherte Person bereits pensioniert ist
  • Wichtige Gründe, die ein Abweichen vom Grundsatz der hälftigen Teilung gestatten  
  • Verweigerung der Teilung des Vorsorgeguthabens auf der Grundlage des vor dem 01.01.2017 
  • Scheidung: Verzinsung auch auf Guthaben in Freizügigkeitseinrichtungen  
  • Austrittsleistung im Rahmen des Vorsorgeausgleichs bei Eheschliessung vor 01.01.1995 
  • Grundsatz der durchgehenden Verzinsung der zu überweisenden Austrittsleistung
  • Vorbezug Wohneigentum bei Scheidung 
  • Unmöglichkeit Teilung der Austrittsleistung bei Scheidung
  • Ehescheidung und Vorbezüge (Liegenschaft)
  • Scheidung (im Ausland)
  • Vorbezug, Teilung der Austrittsleistung bei Scheidung
  • Austrittsleistung / Zinsausfall
  • Vorbezug, Teilung der Austrittsleistung bei Scheidung
  • Kompetenzaufteilung im Scheidungsfall
  • Vorzeitiger Altersrücktritt; Teilung der Austrittsleistung oder angemessene Entschädigung
  • Barauszahlung Scheidung
  • Zuständigkeiten des Scheidungsgerichts
  • Teilung der Austrittsleistungen bei Ehescheidung
  • Teilung der Austrittsleistung bei Scheidung
  • Wohneigentum bei Ehescheidung; Liegenschaft
  • Massgebende Ehedauer für die Aufteilung

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen