Hauptinhalt

Jährliche Ergänzungsleistungen > Anrechenbare Einnahmen

Inhalt

 

Gesetzliche Bestimmungen

  • Anrechenbare Einnahmen gemäss Art. 11 ELG
  • Verzicht auf Einkünfte und Vermögenswerte gemäss Art. 11a ELG
  • Bewertung des Naturaleinkommens gemäss Art. 11 ELV
  • Erwerbseinkommen gemäss Art. 11a ELV
  • Mietwert und Einkommen aus Untermiete gemäss Art. 12 ELV
  • Pfrundeinkommen gemäss Art. 13 ELV
  • Anrechnung des Erwerbseinkommens bei Teilinvaliden gemäss Art. 14a ELV
  • Anrechnung des Erwerbseinkommens bei nichtinvaliden Witwen gemäss Art. 14b ELV
  • Sonderfälle gemäss Art. 15 ELV
  • Rentenvorbezug gemäss Art. 15a ELV
  • Anrechnung der Hilflosenentschädigung gemäss Art. 15b ELV
  • Berücksichtigung von Leibrenten mit Rückgewähr gemäss Art. 15c ELV
  • Rente der beruflichen Vorsorge bei Unterdeckung gemäss Art. 15d ELV
  • Verzicht auf eine Nutzniessung oder ein Wohnrecht gemäss Art. 15e ELV
  • Ermittlung des Reinvermögens gemäss Art. 17 ELV
  • Bewertung des Vermögens gemäss Art. 17a ELV
  • Grundsatz zum Verzicht auf Vermögenswerte gemäss Art. 17b ELV
  • Höhe des Verzichts bei Veräusserung gemäss Art. 17c ELV
  • Höhe des Verzichts bei übermässigem Vermögensverbrauch gemäss Art. 17d ELV
  • Berücksichtigung des Vermögens, auf das verzichtet wurde gemäss Art. 17e ELV
  • Unverteilte Erbschaft gemäss Art. 18 ELV

Wegleitung über die Ergänzungsleistungen zur AHV und IV (WEL)

  • Einnahmen: Allgemeine Bestimmmungen
  • Erwerbseinkommen
  • Einkünfte aus beweglichem und unbeweglichem Vermögen
  • Vermögensverzehr
  • Renten, Pensionen und andere wiederkehrende Leistungen
  • Leistungen aus Verpfründungsvertrag und ähnlichen Vereinbarungen
  • Familienzulagen
  • Einkünfte und Vermögenswerte, auf die verzichtet worden ist
  • Familienrechtliche Unterhaltsbeiträge

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen