Hauptinhalt

Hilfsmittel > Schuhwerk und orthopädische Fusseinlagen

HVI-Anhang

4. Schuhwerk und orthopädische Fusseinlagen

 (KHMI / Koordination AHVG und UVG)

 

4.01 Orthopädische Massschuhe und orthopädische Serienschuhe einschliesslich Fertigungskosten,
    
  sofern eine Versorgung gemäss der Ziffern 4.02 - 4.04 nicht möglich ist. Die Kostenbeteiligung der versicherten Person beträgt bis zum vollendeten 12. Altersjahr 70 Franken, ab dem vollendeten 12. Altersjahr 120 Franken. Bei Reparaturkosten beträgt die Kostenbeteiligung 70 Franken pro Kalenderjahr.
    
4.02 Orthopädische Änderungen und Schuhzurichtungen an Konfektionsschuhen oder orthopädischen Spezialschuhen.
    
4.03 Orthopädische Spezialschuhe
    
  Die Kostenbeteiligung der versicherten Person beträgt bis zum vollendeten 12. Altersjahr 70 Franken, ab dem vollendeten 12. Altersjahr 120 Franken. Bei Reparaturkosten beträgt die Kostenbeteiligung 70 Franken pro Kalenderjahr.
    
4.04      Invaliditätsbedingter Mehrverbrauch von Konfektionsschuhen
    
4.05*  Orthopädische Fusseinlagen, sofern sie eine notwendige Ergänzung einer medizinischen Eingliederungsmassnahme darstellen.