Hauptinhalt

Medizinische Massnahmen > Anspruch

Inhalt

 

Gesetzliche Bestimmungen

  • Anspruch im Allgemeinen gemäss Art. 12 IVG
  • Art der Massnahmen gemäss Art. 2 IVV

Keisschreiben über die medizinischen Eingliederungsmassnahmen (KSME)

  • Grundsatz
  • Die Invalidität
  • Korrektur relativ stabiler Defektzustände oder Funktionsausfälle
  • Zeitliche Abgrenzung gegenüber der Behandlung des Leidens an sich
  • Erforderliche Auswirkung auf die Erwerbsfähigkeit oder Berufsbildung oder Fähigkeit im Aufgabenbereich tätig zu sein
  • Gesamtheit von Massnahmen mit überwiegendem Eingliederungscharakter
  • Behandlung von Unfallfolgen und von Berufskrankheiten gemäss UVG obligatorisch versicherter Personen
  • Leistungsumfang im Rahmen von Art. 12 IVG

Rechtsprechung

  • Zweck, Abgrenzung KVG/UVG und Minderjährige im Speziellen
  • Sporadisches Einnässen und Einkoten eines achtjährigen Jungen

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen