Hauptinhalt

Invalidenrente > Anspruchsvoraussetzungen

Inhalt  

 

Gesetzliche Bestimmungen

  • Grundsatz des Rentenanspruchs gemäss Art. 28 IVG
  • Unterbruch der Arbeitsunfähigkeit  gemäss Art. 29ter IVV
  • Wiederaufleben der Invalidität nach Aufhebung der Rente  gemäss Art. 29bis IVV
  • Anspruch auf eine Kinderrente gemäss Art. 35 IVG  

Kreisschreiben über Invalidität und Hilflosigkeit in der IV (KSIH)  

  • Wartezeit  
  • Wiederaufleben der Invalidität nach Aufhebung der Rente  

Rechtsprechung in chronologischer Reihenfolge  

  • Neue Wartefrist ohne Anrechnung 
  • Materielle Anspruchsvoraussetzung
  • Wartezeit bei Neuanmeldung 
  • Unterbruch / Koordination Mutterschaft 
  • Zeitliche Koordination zum UVG  
  • Rückwirkende Arbeitsunfähigkeitsbestätigungen genügen nicht 
  • Durchschnittliche Beeinträchtigung während der einjährigen Wartefrist 
  • Kinderrente​​​​​​​

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen