Hauptinhalt

Einsprache und Einspracheentscheid / Parteientschädigung

Inhalt

 

Gesetzliche Bestimmungen

  • Einsprache gemäss Art. 52 ATSG
  • Vorsorgliche Einstellung von Leistungen gemäss Art. 52a ATSG
  • Grundsatz im Einspracheverfahren gemäss Art. 10 ATSV
  • Aufschiebende Wirkung gemäss Art. 11 ATSV
  • Einspracheleentscheid gemäss Art. 12 ATSV

Rechtsprechung in chronologischer Reihenfolge

  • Nachfrist zur Verbesserung von Mängeln im Einspracheverfahren
  • Annahme einer Einsprache
  • Schlechterstellung im Einspracheverfahren
  • E-Mail
  • Parteientschädigung 
  • Vorsorgliche Einsprache des Krankenversicherers
  • Nichteintreten auf ein Wiedererwägungsgesuch
  • Zwischenverfügungen
  • Einspracheentscheid

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen