Hauptinhalt

Unfallbegriff

 

www.unfallbegriff.ch 

Inhalt

 

Gesetzliche Bestimmung

  • Unfallbegriff 

Ungewöhnlicher äusserer Fatkor

  • Grundsatz des ungewöhnlichen äusserern Faktors
  • Notwendiges exogenes Element im Rahmen des ungewöhnlichen Faktors
  • Gesteigertes Abgrenzungsbedürfnis, wenn kein gesicherter exogener Faktor vorliegt 
  • Grobfahrlässigkeit im Licht des ungewöhnlichen äusseren Faktors

Ungewöhnlicher äusserer Faktor bei Sportunfällen im Speziellen

  • Auch bei Sportverletzungen besonderes Vorkommnis notwendig
  • Gewöhnliche Bandbreite des Bewegungsmusters 
  • Übung verläuft anders als geplant, nicht inhärentes Risiko

Plötzlichkeit

  • Grundsatz der Plötzlichkeit mit zwei Beispielen 
  • Mehrmaliges Zuführen von Substanzen
  • Gasvergiftung / Bestrahlung

Untermenus > Beispiele aus der Rechtsprechung von A bis Z

Expertensysteme: Unfallbegriff und unfallähnliche Körperschädigung 

  • Diese Applikation beurteilt, ob der Unfallbegriff erfüllt ist oder eine gedeckte unfallähnliche Körperschädigung vorliegt.

Interne Links > Verwandte Themen