Hauptinhalt

Leistungskoordination > Vorleistungspflicht in zweifelhaften Fällen

Inhalt

  • Vorleistungspflicht in zweifelhaften Fällen gemäss Art. 70 Abs. 1 ATSG inkl. Rechtsprechung
  • Vorleistungspflicht KVG im Verhältnis UVG, MVG oder IVG gemäss Art. 70 Abs. 2 lit. a ATSG inkl. Rechtsprechung
  • Vorleistungspflicht AVIG im Verhältnis KVG, UVG oder IVG gemäss Art. 70 Abs. 2 lit. b ATSG inkl. Rechtsprechung
  • Vorleistungspflicht UVG im Verhältnis MVG gemäss Art. 70 Abs. 2 lit. c ATSG
  • Vorleistungspflicht BVG im Verhältnis UVG oder MVG gemäss Art. 70 Abs. 2 lit. d ATSG
  • Pflicht zur Anmeldung durch die berechtige Person gemäss Art. 70 Abs. 3 ATSG inkl. Rechtsprechung

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen