Hauptinhalt

Invalidenleistungen > Vorleistungspflichtige Vorsorgeeinrichtung

Inhalt

  • Vorleistungspflicht
  • Grundsatz
  • Kein Raum für Verzugszins
  • Entscheid Vorleistungspflicht: Zwischenentscheid
  • Vorleistungspflichtige Vorsorgeeinrichtung

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen

Vorleistungsflicht

Art. 26 Abs. 4 BVG (Art. 6 BVG: Mindestvorschriften)

 

Befindet sich der Versicherte beim Entstehen des Leistungsanspruchs nicht in der leistungspflichtigen Vorsorgeeinrichtung, so ist jene Vorsorgeeinrichtung vorleistungspflichtig, der er zuletzt angehört hat. Steht die leistungspflichtige Vorsorgeeinrichtung fest, so kann die vorleistungspflichtige Vorsorgeeinrichtung auf diese Rückgriff nehmen.