Hauptinhalt

Invalidenleistungen > Zeitlicher Zusammenhang

Inhalt

  • Annahme des zeitlichen Zusammenhangs
  • Unterbruch des zeitlichen Zusammenhangs
  • Zeitlicher Zusammenhang wird unterbrochen
  • Zeitlicher Zusammenhang wird nicht unterbrochen  

Spezialfälle in chronologischer Reihenfolge 

  • Dokumentierte Gespräche mit ehemaligen Arbeitgeber mit Pensumsreduktion um 20 %
  • UVG-Versicherer lehnt Adäquanz ab; der BVG-Versicherer wird leistungspflichtig
  • Eingeschränkte Arbeitsfähigkeit ab Anstellung / Beweislast
  • Krankheitsbedingte oder freiwillige Pensumsreduktion
  • Vorbestehende latente Grunderkrankung  

Schubkrankheiten im Besonderen

  • Vorgehen bei Schubkrankheiten
  • Grundsatz der Schubkrankheiten
  • Somatoforme Schmerzstörung und Dysthymia sind keine Schubkrankheiten
  • Schubkrankheit als Vorzustand ohne Versicherungsdeckung
  • Morbus Hodgkin als Schubkrankheit
  • Bipolare Störung als Schubkrankheit
  • Persönlichkeitsstörung und Alkoholabhängigkeit als Schubkrankheit
  • Schizophrenie als Schubkrankheit
  • Multiple Sklerose (MS-Erkrankung) als Schubkrankheit

Expertensystem Invalidenleistungen

  • Diese Applikation beurteilt die Leistungspflicht Ihrer Vorsorgeeinrichtung.

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen