Hauptinhalt

Leistungskoordination > Sachleistungen

Art. 65 ATSG

 

Andere Sachleistungen, namentlich Hilfsmittel oder Eingliederungsmassnahmen, gehen nach den Bestimmungen des jeweiligen Einzelgesetzes und in nachstehender Reihenfolge zu Lasten:

 

a. der Militärversicherung oder der Unfallversicherung;

 

b. der Invalidenversicherung oder der Alters- und Hinterlassenenversicherung;

 

c. der Krankenversicherung.