Hauptinhalt

Leistungskoordination > Allgemeines und Defintionen

In Kürze

Defintionen

Überentschädigungsvermeidung:

Harmonisierung:

  • Nur ein Versicherer ist leistungspflichtig; der andere wird befreit; d. h. eine Leistung schliesst eine andere vollständig aus.
  • Beispiele: Art. 16 Abs. 3 UVG: Taggeld während der Umschulung / Art. 70 ATSG: Vorleistungspflicht

Gesetzliche Bestimmung

Allgemeines

Art. 63 ATSG

 

1 Die Koordinationsbestimmungen dieses Abschnitts beziehen sich auf Leistungen verschiedener Sozialversicherungen.

 

2 Die Alters- und Hinterlassenenversicherung und die Invalidenversicherung gelten zusammen als eine Sozialversicherung.

 

3 Die Koordination von Leistungen innerhalb einer Sozialversicherung richtet sich nach dem jeweiligen Einzelgesetz.