Hauptinhalt

Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 146 vom 23. November 2017

Hinweise

  • 975 Änderung per 1.1.2018 von Artikel 64c BVG betreffend OAK-BV-Abgabe
  • 976 Der Mindestzinssatz bleibt bei 1 %
  • 977 Keine Anpassung der Hinterlassenen- und Invalidenrenten BVG
  • 978 Keine Anpassung der Grenzbeträge für 2018
  • 979 Sicherheitsfonds BVG: unveränderte Beitragssätze für 2018

Rechtsprechung

  • 980 Beginn des Anspruchs auf eine Invalidenrente der weitergehenden Vorsorge und Art. 29 Abs. 1 IVG
  • 981 Reglementarische Frist zur Geltendmachung einer Kapitalabfindung

Anhang

  • Neue Tabelle ab 1. Januar 2018 zur Berechnung des grösstmöglichen 3a-Guthabens (nach Art. 60a Abs. 2 BVV 2 und Art. 7 Abs. 1 Bst. a BVV 3) nach Jahrgang
  • Wichtige Masszahlen 2018 im Bereich der beruflichen Vorsorge 
  • Wichtige Masszahlen 1985-2018 im Bereich der beruflichen Vorsorge
  • Tabellen 2018 BVG-Altersguthaben 
  • Anpassungssatz für die BVG-Risikorenten, in %