Hauptinhalt

Invaliditätsgrad > Tabellenlöhne / Lohnstrukturerhebung (LSE)

 

www.lohnstruturerhebung.ch

Inhalt

  • Bestimmung der massgebenden Tabelle
  • Kompetenzniveau ab LSE 2012 / Anforderungsniveau bis LSE 2010
  • Bestimmung des Kompetenzniveaus 1 bis 4: Rechtsprechung in chronologischer Reihenfolge 
  • Betriebsübliche wöchentliche Arbeitszeit
  • Nominallohnindex 

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen

Schweizerische Lohnstrukturerhebung (LSE)

Lohnstrukturerhebung 2016

 

Privater Sektor:

Privater und öffentlicher Sektor:

Lohnstrukturerhebung 2014

 

Privater Sektor:

Anwendung der neuen Tabellen:

Lohnstrukturerhebung 2012

 

Bestimmte LSE-Tabellen liegen mit der LSE 2012 nicht mehr in der bekannten Form vor. Insbesondere werden die bisherigen Anforderungsniveaus durch Kompetenzniveaus ersetzt. Das Kompetenzniveau 1 in der LSE 2012 entspricht dem Anforderungsniveau 4 bis zur LSE 2010. 

Lohnstrukturerhebung 2010

Lohnstrukturerhebung 2008 (Volltext)

Lohnstrukturerhebung 2006 (Volltext)

Lohnstrukturerhebung 2004 (Volltext)