Hauptinhalt

Anwendbarkeit des ATSG

Art. 1 UVG

 

1 Die Bestimmungen des ATSG sind auf die Unfallversicherung anwendbar, soweit das vorliegende Gesetz nicht ausdrücklich eine Abweichung vom ATSG vorsieht.

 

2 Sie finden keine Anwendung in folgenden Bereichen:

 

a. Medizinalrecht und Tarifwesen (Art. 53 - 57);

 

abis. Nebentätigkeiten (Art. 67a) der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (Suva);  

 

b. Registrierung von Unfallversicherern (Art. 68); 

 

c. Verfahren über geldwerte Streitigkeiten zwischen Versicherern (Art. 78a);

 

d. Verfahren über die Anerkennung von Ausbildungskursen und die Erteilung von Ausbildungsnachweisen (Art. 82a).