Hauptinhalt

Schädigung während der unfallbedingten Heilbehandlung

Inhalt

  • In Kürze 
  • Schädigung während der unfallbedingten Heilbehandlung gemäss Art. 6 Abs. 3 UVG und Art. 10 UVV
  • Grundsätze 
  • Keine Deckung für unfallfremde Erkrankungen
  • Deckung trotz Kunstfehler oder strafrechtlich relevante Körperschädigung
  • Abgelehnte Fälle
  • Fehlerhafte Heilbehandlung eines Erkrankten

Um mit dem Online-Handbuch zu arbeiten, ist eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort notwendig. 

 

Kunden: Technischer Support / Mögliche Neukunden: Informationen