Hauptinhalt

Schädigung während der unfallbedingten Heilbehandlung

Inhalt 

 

In Kürze 

 

Gesetzliche Bestimmungen

  • Schädigung während der unfallbedingten Heilbehandlung gemäss Art. 6 Abs. 3 UVG
  • Weitere Körperschädigungen gemäss Art. 10 UVV

Rechtsprechung und Praxis in chronologischer Reihenfolge  

  • Keine Deckung für unfallfremde Erkrankungen
  • Kausalität als Voraussetzung
  • Behandlung einer Unfallfolge 
  • Weder Behandlungsfehler noch Unfallbegriff notwendig 
  • Nicht rechtzeitig diagnostiziertes Krankheitsgeschehen
  • Deckung trotz Kunstfehler oder strafrechtlich relevante Körperschädigung
  • Abgelehnte Fälle
  • Fehlerhafte Heilbehandlung eines Erkrankten

Interne Links > Verwandte Themen